IL-397 02.-10. November 2021 Bücherstube Quelle (3 freie Plätze)

08.11.2019zurück
IL-397
Reise zum Thema Wasser und Quellen, konzipiert für christliche Bücherstube "Lebensquelle e.V.", Kamenz

Programm:

1. Tag, Dienstag, 02.11.2021
Flug ab Berlin Schönefeld nach Tel Aviv, Begegnung mit Andy Ball im Bibelladen Tel Aviv, Jaffa bei Nacht

2. Tag, Mittwoch, 03.11.2021
Aquädukt Caesarea Maritima, Haifa Panoramablick über den Hafen, Akko mit Spaziergang durch die Altstadt, Fahrt nach Tiberias / See Genezareth
Übernachtung in Tiberias

3. Tag, Donnerstag, 04.11.2021
Fahrt zum See Genezareth, zentrale Wasserleitung, Kapernaum (orthodox), Mique in Korazim, Ökosystem im Huletal,
Weiter auf die Golanhöhen zum Jordanquellgebiet Tel Dan, vorbei am Banjas, zum Drusen Willi , Ausblick vom Mt. Bental an der syrischen Grenze, zurück nach Tiberias, Übernachtung in Tiberias

4. Tag, Freitag, 05.11.2021
Vor dem Frühstück Bootsfahrt auf dem See Genezareth, heiße Quelle Nationalpark Hamat / Tiberias, Taufstelle Yardenit am Jordan, Baden im Sachne Nationalpark, Besuch der Gideonquelle, Originaltaufstelle bei Jericho, Schabatfeier im Kibbuz Almog am Toten Meer, Übernachtung in Almog

5. Tag, Samstag, 06.11.2021
07:55 Uhr Qumran (Schriftrollenfunde), Kurzer Abstecher nach Jericho, Quelle der Hoffnung Zachäusbaum, Weiter nach Enot Tsukim Nationalpark, Kurstadt Ein Bokek , Fahrt durch die Negevwüste nach Sde Boker, hier ab 20:00 Uhr check in zur Übernachtung

6. Tag, Sonntag, 07.11.2021
Kurzbesuch im Zuckerberg-Institut (Wüstenbewässerung) , Wanderung durch das Wadi En Avdat, Nabatäerstadt Avdat, Bewässerungssysteme der Nabatäer und Byzantiner, Wald der Deutschen Länder bei Lehavim, Parken bei den Lama-Brüdern, Spaziergang durch Bethlehem (nach Möglichkeit Geburtskirche) Am Abend oberleckeres Grillen und Begegnung mit Christen in Beit Liqa, Übernachtung in Beit Liqa

7. Tag, Montag, 08.11.2021
Ganzer Tag Jerusalem zu Fuß, Davidstadt, Gichon Quelle, (für mutige Durchwanderung des Hiskia Tunnels), Shiloateich, Wanderung zur Klagemauer, Via Dolorosa mit Grabes- oder Auferstehungskirche, Einkaufen auf dem Basar (z.B. Tücher und Gewürze) Abendessen im armenischen Viertel, anschließend zur Lichtshow in die David Zitadelle, Fahrt nach Yad Hashmona, das einzige messianische Dorf weltweit, zur Übernachtung

8. Tag, Dienstag, 09.11.2021
Frühstück in Yad Hashmona, Fahrt nach Yad Vashem, ca 3 bis 4 Stunden Aufenthalt – Ausspannen in Yad Hashmona

9. Tag, Mittwoch, 10.11.2021
Besuch „Müll-Tel“ Rückflug nach Berlin
nachmittags LY2373 TLVSXF 1720-2050

Preis pro Person: € 1850,00
EZ-Zuschlag: € 457,00

Koordination:   Maik S. Förster
Es wird für alle Teilnehmer eine Unfall-, Kranken-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für die Israelreise abgeschlossen.
Leistungen:
Inkl. Linienflug mit ElAl ab/bis neuer BER-International (ehem. Berlin Schönefeld), Übernachtung in Mittelklassehotels, Kibbuz und Feldschule, DZ inkl. HP, Fahrten in zwei Minibussen (verbunden über Funk) inkl. Angegebener Eintrittsgelder/Nationalparkkarte und Programm. Susanne und Maik S. Förster fahren die Minibusse und erklären.
Nicht im Preis:
Reiserücktrittskostenversicherung, zusätzliche Mahlzeiten wie Mittagsimbiss, persönl. Ausgaben wie Geschenke, Telefonkarten, Getränke.
Nicht im Preis ist auch das Trinkgeld ca 3,50 Euro p.Teilnehmer und Nacht für die Hotels.