2.-10. MAR23 Sonderrundreise + Themen Wasser und Imker

30.12.2022zurück
  • schöner Ausblick
Evangtours GmbH
Israel Gruppe: Wasser 2023

02. - 10. MAR 2023 ; Reisenummer: IL- 423 IMKER & Wasser
Stand vom: 19. Dezember 2022

Winterzeit: Sonnenaufgang ca. 06:00 Uhr / Sonnenuntergang ca. 16:45 Uhr
Letzter Einlass in Nationalparks 15:00 Uhr

1
Donnerstag
02.03.23
Flug von Berlin nach Tel Aviv mit easyjet 07:00 12:15 Uhr
Übernahme Minibus (hat Maik schon gemacht, da er vor Ort ist) , Transfer zum Hotel Sea Net in Tel Aviv. Spaziergang nach Jaffa
Über­nachtung im Mittelklasse­hotel Sea Net Tel Aviv

2
Freitag
03.03.23
Aquädukt Caesarea Maritima, Haifa Panoramablick über den Hafen, Akko mit Spaziergang durch die Alt­stadt, Fahrt nach Tiberias / See Genezareth, Film Dona Gracia Spaziergang zum See
Frühstück im Sea Net Hotel, Übernachtung im Hotel Dona Gracia Tiberias

3
Samstag
04.03.23
Fahrt zum See Genezareth, zentrale Wasserleitung, Kapernaum (orthodox), Mique in Korazim, Ökosys­tem im Huletal
Weiter auf die Golanhöhen zum Jordanquellgebiet Tel Dan, vorbei am Banjas, zum Drusen Willi
Golanhonig (noch nicht anghefragt-hoffe das das klappt,
Aus­blick vom Mt. Bental an der syrischen Grenze, zu­rück nach Tiberias
Übernachtung im Hotel Dona Gracia

4
Sonntag
05.03.23
Sofort nach dem Frühstück 08:30 Uhr Bootsfahrt auf dem See Geneza­reth, heiße Quelle Nationalpark Hamat / Tiberias, Taufstelle Yardenit am Jordan, Baden im Sachne Nationalpark, Besuch der Gideonquelle,
Tel Rehov älteste ausgegrabene Imkerei
Original­taufstelle bei Jericho, Fahrt zum Jericho Resort Ho­tel in Jericho
Frühstück im Dona Gra­cia, Übernachtung Jeri­cho Resort Hotel

5
Montag
06.03.23
Jericho, Quelle der Hoffnung, Zachäusbaum, nach Möglichkeit Qumeran, weiter nach Enot Tsukim Natio­nalpark, Kurstadt Ein Bokek Baden im Toten Meer, Fahrt durch die Negevwüste nach Mashabe Sade,
Frühstück im Jericho Re­sort Hotel   Übernach­tung im Kibbuz Mashabe Sade

6
Dienstag
07.03.23
Nach Möglichkeit Kurzbesuch im Zuckerberg-Institut (Wüstenbewäs­serung), Wanderung durch das Wadi En Avdat, Nabatäerstadt Avdat, Bewässerungssysteme der Nabatäer und Byzantiner, Wald der Deutschen Län­der bei Lehavim,
Yad Mordechai Israelisches Imkerzentrum Hinzuziehen einer Fachübersetztung(angefragt)
Frühstück im Dorfgemeinschaftshaus Mashabe Sade, Übernachtung in der Westbank in Beit al Liqa

7
Mittwoch
08.03.23
Bethlehem Geburtskirche, Wanderung über die Star Street, Olivenholz-Schnitzer Kunst bei den Lama Brüdern,
Pflanzaktion von Bienengehölzen in der Westbank (das Tal wo David und Goliath gekämpft haben )
Parallel ein Besuch von Yad Vashem denkbar.
Frühstück in Beit al Liqa, in Beit Liqa Übernachtung Beit Liqa

8
Donnerstag
09.03.23
Ganzer Tag Jerusalem zu Fuß, 10:00 Uhr Davidstadt, Gichon Quelle, (11:00 Uhr für Mutige Durchwanderung des Hiskia Tunnels), Shiloateich, Wanderung zur Klagemauer, Via Dolorosa mit Grabes- oder Auferstehungskirche, Einkaufen auf dem Basar (z.B. Tücher und Gewürze) und Abendessen in der Altstadt, anschließend zur Lichtshow um 19:00 Uhr in die David Zitadelle (falls diese an diesem Tag stattfindet)
Frühstück in Beit Liqa Übernachtung in Shoresh

9
Freitag
10.03.23
Frühstück im eigenen Bungalow als Lunch-Paket,
Flug easyjet Tel Aviv Berlin 18:50 22:25
Lunch-Paket

Preis p.P: Euro 2600,-
Einzelzimmer-zuschlag Euro 590,-

Koordination: Maik S. Förster
Es wird für alle Teilnehmer eine Unfall-, Kranken-, Haftpflicht- und Rechts­schutzversicherung für die Israelreise abgeschlossen.
Leistungen:
Inkl. Linienflug ab/bis Berlin Übernachtung in Mittelklassehotels, Kibbuz und Feldschule, DZ inkl. Halbpension letztes Abendessen in der Altstadt, Fahrten in ein - zwei Minibussen (ver­bunden über Funk) inkl. angegebener Eintrittsgelder/Nationalparkkarte und Programm: Maik S. Förster fährt Minibus und erklärt
Nicht im Preis:
Reiserücktrittskostenversicherung, zusätzliche Mahlzeiten wie Mittagsimbiss, persönliche Ausgaben wie Geschenke, Telefonkarten, Getränke.
Nicht im Preis ist auch das Trinkgeld ca. 2,50 Euro p.Teilnehmer und Nacht für die Hotels.